Historie des Unternehmensverbundes
Martin & Steffen Schmälzle

Das Unternehmen wurde am 10. Mai 1969 durch Martin Schmälzle als Einzelfirma gegründet. Gesellschaftszweck war die Beratung in allen Wirtschafts- und Finanzfragen und Vermittlung von Kapitalanlagen und Versicherungen.

1979 wurde die Martin Schmälzle GmbH, Wirtschafts- und Finanzberatung als Nachfolgerin mit unverändertem Gesellschaftszweck gegründet.

Seit 1987 ist das Unternehmen als Initiator von geschlossenen Immobilienfonds tätig. Der Gesellschaftszweck wurde erweitert um die Entwicklung und Realisierung von Grundstücksobjekten sowie die Konzeption von Beteiligungsgesellschaften, die Vermittlung und der An- und Verkauf von Grundstücken und grundstücksgleichen Rechten, die Bebauung von Grundstücken sowie die Vermittlung von Darlehen. Für die technische und kaufmännische Verwaltung der Immobilien und die Betreuung der Fondsgesellschafter wurde die Firma ITV Immobilien-Treuhand und -Verwaltungsgesellschaft mbH gegründet.

Von 1988 bis 1997 und seit 2010 ist Herr Steffen Schmälzle für das Unternehmen tätig, seit 2011 als weiterer Geschäftsführer. Im Jahr 1995 wurde der 1987 erweiterte Gesellschaftszweck von der Martin Schmälzle GmbH auf die Martin Schmälzle Projektentwicklungsgesellschaft mbH übertragen.

Der Unternehmensverbund Martin und Stefen Schmälzle gehörte bei geschlossenen Immobilienfonds 1997 zu den Ersten, die einen Zweitmarktfonds, den Martin Schmälzle Immobilien-Rendite-Fonds GmbH & Co. KG (IRF), auflegten. Damit wurde eine Plattform für die Wiederveräußerbarkeit der von dem Unternehmensverbund Martin und Steffen Schmälzle vertriebenen Fondsanteile geschaffen. Zu der Entwicklung des IRF wird auf „Zweitmarktfonds“ verwiesen.

Im Jahr 2004 wird nach Umwandlung aller MS Fonds in der Rechtsform einer Kommanditgesellschaft in eine GmbH & Co. KG die MS Grundstücksverwaltungs GmbH zur Komplementärin bestellt. Martin Schmälzle und ab 2012 Steffen Schmälzle wurden bei den Fondsgesellschaften mit der Geschäftsführung beaufragt und erhielten jeweils Einzelprokura.

Von 2009 bis 2013 wurde die Firma Klauß und Partner Immoblien Management GmbH, Sindelfingen mit der technischen und kaufmännischen Verwaltung der Fondsgesellschaften sowie mit der Erstellung der Buchhaltung und der Jahresabschlüsse beauftragt. Die Betreuung der Fondsgesellschafter verblieb bei der ITV Immobilien-Treuhand und -Verwaltungsgesellschaft mbH.

2011 wurden die Firmen ITV Immobilien-Treuhand und -Verwaltungsgesellschaft mbH, Martin Schmälzle Pro-jektentwicklungsgesellschaft mbH und Martin Schmälzle GmbH, Wirtschafts- und Finanzberatung verschmolzen und firmierten danach unter Firma ITV Immobilien-Treuhand und -Verwaltungsgesellschaft mbH.

Mit Inkrafttreten des AIFM-UmsG (alternative Investment fund manager Umsetzungsgesetz) zum 21.07.2013 hat der Unternehmensverbund Martin und Steffen Schmälzle die Emission weiterer Fonds und der Zweitmarktfonds IRF den Ankauf von weiteren Anteilen an geschlossenen Immobilienfonds eingestellt.

Der Unternehmensverbund Martin und Steffen Schmälzle hat bis heute Investitionen von über 230 Mio. Euro getätigt, von denen aktuell noch über 200 Mio. Euro verwaltet werden.